Artikel Kommentare

Bernhard Bircher-Suits » Archive

Die kleinen Inseln der leisen Töne

Die kleinen Inseln der leisen Töne

Estland verfügt mit Tallinn nicht nur über eine sehr schmucke Hauptstadt, das Land hat auch für Naturfans viel zu bieten. Auf den verträumten Inseln Muhu und Saaremaa lässt es sich perfekt entspannen. Schweizer Touristen haben den Kleinstaat Estland am finnischen Meerbusen längst entdeckt: Immer mehr zieht es in das nördlichste Land des Baltikums. Rund drei Viertel der Besucher reisen in die Hauptstadt Tallinn – und das mit gutem Grund: Sie gilt als die am besten erhaltene … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Südostschweiz

3a-Zinskonten: Ohne Frist und Frust zum besten Anbieter

3a-Zinskonten: Ohne Frist und Frust zum besten Anbieter

Wer sein Säule-3a-Konto zu einem Anbieter wechselt, der den Sparbatzen besser ­verzinst, holt viel Geld heraus. Manche ­Banken legen den Kunden aber Hindernisse in den Weg. K-Geld nennt die Namen. Über 30 Milliarden Franken haben Sparer in der Säule 3a auf der hohen Kante – zum Grossteil auf Zinskonten. Wer sein Geld von Zeit zu Zeit zum Anbieter mit dem besten Zins trans­feriert, gewinnt über die Jahre Tausende Franken (siehe unten «So zahlt … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: K-Geld

Euro-Kreditkarten: In Deutschland ohne Jahresgebühr

Euro-Kreditkarten: In Deutschland ohne Jahresgebühr

Kreditkarten in Euro von Schweizer Anbietern sind eine teure Angelegenheit. Günstige Alternative: Plastikgeld der Deutschen Kreditbank. Eine Euro-Kreditkarte ist interessant, wenn man regelmässig im Euroraum auf Einkaufstour ist. Aber auch Personen, die von der Schweiz aus häufig Waren in der Eurozone per Internet bestellen, sollten einen Kartenantrag prüfen. Der Vorteil solcher Karten: Einkäufe und Bargeldbezüge in Euro werden der Karte ohne Wechselkursverluste belastet. Zudem entfallen im Euroraum Fremdwährungszuschläge. Solche Zuschläge gehen auch für Besitzer … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: K-Geld