Auslandaufenthalt: So sind Sie immer gut bei Kasse

K-Geld zeigt, mit welchen Zahlungsmitteln man im Ausland am günstigsten fährt – und bei welchen Kreditkarten hohe Gebühren drohen. Caroline Mangold (45) aus Tenniken BL fragte K-Geld: «AufwelcheZahlungs mittel soll unsere Tochter während ihres Auslandaufenthalts setzen?» Der Grund für Mangolds Geldsorgen: Ihre 19-jährige Tochter Carina plant nächstes Jahr ein mehrmonatiges Praktikum in den USA. K-Geld Gesamter Artikel